Die Azubis der AWO-Soziale Dienste gGmbH-Westmecklenburg mit Axel Mielke (GF), Steffanie Walden (Personalleitung) und Sabrina Reis (Ausbildungsbeauftragte)

Artikel Hauspost/Januar 2017
Jugendliche denken vor allem gegen Ende der Schulzeit intensiv über ihre berufliche Zukunft nach. Viele von ihnen wünschen sich einen Job, bei dem sie anderen Menschen helfen können. Auch Aufstiegschancen sind

Daniel Böhmert (Foto: maxpress)

Artikel Hauspost/Januar 2017
Daniel Böhmert hat für sein Alter schon einen ereignisreichen Weg bei der AWO hinter sich. 2011 schloss er die Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft ab. „Ich war ein sehr zufriedener Auszubildender. Besonders

Spiel und Spaß im Feriendorf

Auch 2017 wird es im Feriendorf Mueß wieder Ferienlager geben. Unter dem Motto „Wie ein Indianer“ stehen Spiel, Spaß und Spannung natürlich ganz oben auf dem Programm. Ob Zielschießen mit Pfeil und Bogen, Kanu

In unserer Kategorie "Steckbrief" stellen wir 13 Fragen an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Mitglieder oder auch Freunde der Arbeiterwohlfahrt. Heute gehen unsere Fragen an Doreen Nordhaus, Leiterin der Kneipp Kita "Regenbogen".

Am 14.12.2016 besuchte der Weihnachtsmann die Kita „Spatzennest“ in Parchim. In Vorbereitung auf die alljährliche Weihnachtsfeier wurde schon Tage zuvor gemeinsam gesungen, gebastelt und gebacken. Das ganze Haus

Am Mittwoch, den14.12.16 fand der Jahresabschluss des Bereiches Hilfen zur Erziehung- Hilfen zur Lebensbewältigung mit einer zünftigen Weihnachtsfeier auf dem Gelände der Integrativen Sportpädagogischen

Bild o.l. Grit Dohme-Radtke und Olaf Schimmelpfennig von der Ergotherapie mit der Vorsitzenden der Interessengemeinschaft, Sigrid Kutschenbauer am Stand von Margarete Benthin (v.l.) mit selbst gestrickten Figuren und Socken (F. A.M.))

Das Seniorenzentrum „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen öffnet seine Türen gerne auch für alle. Besonders beliebt ist das jährliche Fest zum Einläuten der Adventzeit, an dem nicht nur die Bewohner des Hauses

Das Aufstellen der Container war auch für die Anwohner ringsherum ein Schauspiel

Zum Ende dieses Jahres begann eine aufregende Zeit für die Mitarbeiter*innen der Igelkinder. Das lange geplante Eltern-Kind-Zentrum mit dem neuen Zuhause für die Igelkinder in der Justus-von-Liebig-Straße wird voraussichtlich

Adventskaffee in Hohen Wieschendorf

Der Erdbeerhof Glantz in Hohen Wieschendorf ist das etwas andere Ausflugsziel für Jung und Alt, für Familien und Gruppen. Mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt und einem Café Bereich mit gemütlichem

Bei unserem letzten Krimiabend des Jahres in der KostBar waren wieder 15 AWO Mitglieder dem Täter auf der Spur. Täter-Abend? Was ist das denn? Man schaut gemeinsam bei Antipasti und einem Glas Wein oder auch einem

Steffen Marquardt ist Fachbereichsleiter für 18 verschiedene Einrichtungen

Artikel Hauspost Dezember/2016
Steffen Marquardt ist Fachbereichsleiter für 18 verschiedene Einrichtungen der AWO. Auch das Team der Ambulanten Hilfen zur Erziehung/ Betreutes Wohnen für Jugendliche kennt er bestens und ist ein Fan der

Das Ergebnis nach 3 Tagen Einsatz auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt kann sich sehen lassen. Das Ehrenamtsprojekt "Nebenan in Afrika" freut sich über 1800 Euro, die gemeinsam mit den fleißigen Helfern

Freude über Hilfe: Dezernent Bernd Nottebaum, C&A Filialleiterin Yvonne Mauderer sowie Frauenhausleiterin Liane Dommer und AWO Geschäftsführer Axel Mielke (v.l.) Klawitter

Es hat schon Tradition: Kurz vor Weihnachten fördert C&A deutschlandweit Kinder- und Familienprojekte mit mehr als einer Million Euro. Schwerins Kaufhaus-Leiterin Yvonne Mauderer konnte jetzt 2000 Euro für den guten Zweck

In unserer Kategorie "Steckbrief" stellen wir 13 Fragen an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Mitglieder oder auch Freunde der Arbeiterwohlfahrt. Heute gehen unsere Fragen an Stanislaus Lodzik, ehrenamtlicher Mitarbeiter in unserem Kreisverband.

Sophie Heiselbetz und Heike Wojak (v.l.) sind ein eingespieltes Team Fotos: maxpress

Artikel Hauspost/Dezember 2016
Vier Mädchen im Teenager-Alter besuchen seit diesem Jahr die neue Mädchengruppe der AWO. Hier entscheiden sie gemeinsam, wie sie ihre Freizeit gestalten möchten. Mal ist es

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit lädt der Vorstand unseres Kreisverbandes Kinder und Jugendliche zum gemeinsamen Kekse backen in den AWO Treffpunkt "Deja vu" ein. Die Kids nehmen dieses Angebot immer gern an. Hier wird

Vom 1.-3. Dezember heißt es wieder: "Trinken für den guten Zweck". Ob Glühwein oder Ananas-Ingwer-Punsch, wer am Stand des Ehrenamtprojektes "Nebenan in Afrika" eine kleine Pause einlegt, unterstützt damit den Bau von

Orange als Signalfarbe: Karina Brauer nimmt Buttons und Schals von Susanne Plath und Sandra Nikolai (v.l.) entgegen (Foto: Täufel)

Mehr als 1000 orangefarbene Filz-Anstecker wurden in den Räumen vom Verein „Die Insel“ im Gadebuscher Kreml hergestellt. Sechs Menschen, die von dem Psychosozialen Trägerverein zur Förderung seelischer Gesundheit betreut

Ab 01.12.2016 sind die „Milchmäuse“ wieder jeden Donnerstag von 10:00-12:00 in den Räumen der Familienbildungsstätte aufzufinden. Das offene Angebot richtet sich an alle stillenden Mütter oder jene, die

In den Tagen vom 21.11- 24.11.16 fanden in der Tagespflege ,,Mueßer Holz“ die Kürbistage statt. Während am Montag die Kürbisse, erst einmal nur ausgenommen wurden und das Fleisch in Würfel geschnitten wurde, ging es am

  Stiftung Horizonte    Nebenan in Afrika  

 

  Stiftung Horizonte