So viel Heimlichkeit...

Am 14.12.2016 besuchte der Weihnachtsmann die Kita „Spatzennest“ in Parchim. In Vorbereitung auf die alljährliche Weihnachtsfeier wurde schon Tage zuvor gemeinsam gesungen, gebastelt und gebacken. Das ganze Haus erstrahlte im Lichterglanz und war mit Plätzchenduft erfüllt. Wie in jedem Jahr, bereiteten die Erzieher*innen ein Märchenspiel für die Kinder vor. Dafür wurde das Musikzimmer zur Kulisse für das Märchen „Der Froschkönig“ umgestaltet und jeder übte seine Rolle. Es ist im „Spatzennest“ ebenfalls  zur Tradition geworden, dass die Senioren aus dem AWO Seniorenhof „Am Buchholz“ zu unserer Weihnachtsfeier eingeladen werden. Nun war der große Tag endlich da und wir starteten mit einem leckeren Frühstück. Danach warteten alle schon sehr gespannt auf den Weihnachtsmann, der kurze Zeit später mit seinem großen Geschenkesack vor der Tür stand. Für ihn sangen die Kinder Lieder oder sagten Gedichte auf. Nach der Bescherung versammelten sich alle Kinder, Erzieher*innen und unsere Gäste aus dem Seniorenhof im Musikzimmer, um den „Froschkönig“ zu sehen. Also schlüpften die Erzieher*innen in ihre Kostüme und das Märchenspiel begann. Alle hatten großen Spaß an der Aufführung und es wurde wieder ein krönender Abschluss unserer Weihnachtsfeier.
Das Team der Kita „Spatzennest

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte