10 Jahre Wohnen mit Service in der Bertha-von-Suttner-Straße

Gemeinsam mit den Hausbewohnern und der AWO feierte die Firma Bunsen & Riesner GbR im Juni das 10-jährige Bestehen der Service Wohnanlage in der Bertha-von-Suttner-Straße. Karsten Bunsen und Gerd Riesner luden all ihre Mieter des Hauses und die Kolleg*innen der AWO ein, diesen Tag gebührend zu begehen. Zum Mittag gab es ein tolles Grill-Buffet und gegen 14 Uhr kam Bauer Korl vorbei und strapazierte die Lachmuskeln aller Anwesenden bei Kaffee und Kuchen.
Ursula Heinitz, Bewohnerin und Beiratsmitglied, bedankte sich im Namen aller Bewohner bei den Familien Bunsen und Riesner sowie der AWO für ein herzliches sowie respektvolles Miteinander in den 10 Jahren des Bestehens. Auch Karsten Bunsen und Gerd Riesner sind froh über das tolle Klima. „Diese gute Zusammenarbeit ist in erster Linie dem großen Engagement der dortigen Hausdame, Bärbel Eggert, sowie dem Pflegeteam der AWO zu verdanken. Frau Eggert vermittelt, organisiert  und hilft wo sie kann, damit sich unsere Mieter rundum wohl fühlen.“
„So kann es weiter gehen, das ist Wohnen zum Wohlfühlen“, sagen die Bewohner der Bertha-von-Suttner-Straße und freuen sich schon auf das kommende Sommerfest.

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte