Abschied vom Regenbogen

Ob in der Schule oder auch im Kindergarten, es geht nirgens ohne einen Hausmeister und Mitarbeiter*innen in der Küche, die sich um das Wohl der Einrichtungen kümmern. Dies wissen auch die Kinder und Kolleg*innen in der Kita "Regenbogen" zu schätzen und verabschiedeten ihre Köchin, Jutta Buhs, am 20. Januar in den wohlverdienten Ruhestand. Sie bekochte seit 16 Jahren die Bewohner dieses Hauses und diese ließen sie natürlich nicht einfach wortlos ziehen. Mit einem gedichteten Lied und einem Kochtopf voller guter Wünsche und nützlichen Sachen für den Ruhestand brachten die Kinder und das Team des Regenbogens an diesem Morgen noch einmal ihre Wertschätzung zum Ausdruck und sagten Jutta Buhs "Auf Wiedersehen".

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte