Die kleinen Schulzen Töpfern

Im September war Frau Eggert bei uns in der Kita „Die kleinen Schulzen“. Sie hat uns gezeigt, wie man mit Ton arbeiten kann. Ton ist ein wundervolles besonderes Naturmaterial und in alle Richtungen modellierbar. Die Kinder konnten erst einmal ihre Erfahrungen sammeln, den Ton befühlen, ertasten, riechen, begreifen und einige auch schmecken. Viele unserer Kinder konnten auch schon recht gut die Beschaffenheit beschreiben, denn Ton ist nass, kalt und klebrig.
Mit der Kraft der eigenen Hände wurden Kugeln gerollt oder Platten gedrückt. So konnten die Kinder ihre Feinmotorik ausprobieren, entwickeln und unterstützen. Anschließend wurde noch mit Laubblättern und speziellen Werkzeugen weitergearbeitet. Jetzt brauchen unsere kreativen Schalen, Platten und Figuren zwei Wochen Zeit zum Trocknen und Brennen. Wir sind schon ganz gespannt auf unsere tollen Ergebnisse.
Wer auch mal Frau Eggert zum Töpfern buchen möchte, kann sie unter 01577-4490670 erreichen.

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte