Besuch in der Integrativen Sportpädagogischen Wohngruppe

Die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Stadt Schwerin, Angelika Gramkow, verschaffte sich persönlich einen Überblick über das neue professionelle Angebot unserer Integrativen Sportpädagogischen Wohngruppe in Görries. Stefan Cwielong, Einrichtungsleiter der neuen Wohngruppe, führte die Oberbürgermeisterin und den Geschäftsführer der AWO-Soziale Dienste gGmbH-Westmecklenburg, Axel Mielke, durch die Einrichtung. Dabei erläuterte er die konzeptionelle Arbeit und gab auf viele interessierte Fragen der Oberbürgermeisterin Antwort. Angelika Gramkow war sichtlich erfreut und zufrieden, dass Schwerin mit der Integrativen sportpädagogischen Wohngruppe über ein ganz neues, klar durchdachtes und lebendig umgesetztes Angebot in der stationären Kinder- und Jungendhilfe verfügt. Sie unterstrich noch einmal die Bedeutung der notwendigen und herausfordernden Arbeit und wünschte allen Mitarbeiter*innen viel Spaß und gutes Gelingen bei den bevorstehenden Aufgaben.

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte