Steckbrief - 13 Fragen an Doreen Graack


1. Was machst du bei der AWO?
Ich bin Teamleiterin im Kinder- und Jugendnotdienst
2. Familienstand/Kinder?
Verheiratet, 1 Kind
3. Was machst du in deiner Freizeit (Hobbys)?
Lesen, Reisen, das Leben leben
4. Wie lautet dein Lebensmotto?
Alles kommt so, wie es kommen soll.
5. Welche Musik hörst du gern?
Pop, alles was das Radio hergibt, sehr gerne Sia und Filmmusik.
6. Womit hast du dein erstes Geld verdient?
Einweiserin bei Scandlines am Fährterminal in Rostock
7. Wer war der Held deiner Kindheit und wen würdest du gern mal persönlich kennen lernen?
Held der Kindheit: Mein Vater
Persönlich kennen lernen: Matthias Schweighöfer
8. Welcher Platz in deiner Stadt ist dein Lieblingsplatz?
Mein zu Hause.
9. Was ist das tollste Erlebnis deines Lebens?
Es gab bereits so viele schöne Erlebnisse, die ich gar nicht alle aufzählen kann. Vor allem Erlebnisse mit meiner Familie und gemeinsame Ausflüge mit Freunden genieße ich sehr.
10. Was würdest du gern können?
Gebärdensprache
11. Was würdest du in deiner Stadt verändern, wenn du könntest?
Mehr Badestellen einrichten.
12. Was war das größte Kuriosum/Erlebnis, was du bei der AWO erlebt hast?
Viele Hausbesuche waren skurril und einmalig. Immer wenn ich dachte, jetzt habe ich alles gesehen, kam eine neue Begebenheit…
13. Wer sollte deiner Meinung nach diese Fragen als nächster beantworten?
Sarah Blücher

Zurück