Richtfest in Neumühle

Nun dauert es nicht mehr lange und das neue „Wohnen mit Service im Alter“ öffnet seine Türen und beherbergt die ersten Mieter. Schon im September soll es soweit sein. Am 21. Juli fand das Richtfest der Begegnungsstätte dieser Einrichtung statt. Sie verbindet nun alle ursprünglich 3 einzelnen Gebäude der alten Tierklinik zu einem Ganzen und wird das Herzstück des Wohnens mit Service. Karsten Bunsen und Gerd Riesner, Bauherren und Eigentümer dieses Gebäudekomplexes, feierten mit allen beteiligten Handwerkern den neuen fertig gestellten Komplex und bedankten sich für die gute Arbeit. Axel Mielke und die zukünftige Hausdame Ute Westat wurden von Walter Heinrich und Claus Jürgen Jähnig (Mitglieder im Ortsbeirat Neumühle) herzlich willkommen geheißen und erhielten schon jetzt eine Einladung zu einer Weihnachtsfeier am Ende des Jahres.

Zurück