Osternestsuche bei den Igelkindern

Am 6. April entdeckten Kinder der Kita Igelkinder aus Mueß einen Zettel an ihrem Tor, auf dem stand, dass der Osterhase etwas für alle Kinder im Feriendorf Mueß auf dem großen Freigelände versteckt hat. Da war die Aufregung natürlich groß und man machte man sich sofort auf den Weg ins Feriendorf. Dort angekommen sausten die Kinder in alle Richtungen und inspizierten Busch für Busch, bis alle Osterbeutel gefunden waren. Sie hatten nicht nur jede Menge Spaß bei der Eiersuche, es blieb auch noch Zeit für das ein oder andere Spielgerät.

Zurück