Offene Sprechstunde - Ein Leben ohne Gewalt

Jeder Mensch hat das Recht darauf, ohne Gewalt zu leben. Besonders innerhalb von Partnerschaften kommt es aber immer wieder zu sogenannter „häuslicher Gewalt“. Die Interventionsstelle Schwerin berät Betroffene von häuslicher Gewalt und Stalking und bietet Unterstützung in dieser oftmals schweren Situation. Um noch schneller helfen zu können, beraten wir ab sofort an jedem letzten Mittwoch im Monat von 13 bis 15 Uhr in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle in der Justus-von-Liebig-Straße 29, 19063 Schwerin in einer offenen Sprechstunde. Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Außerdem ist es möglich unter (0385) 555 88 33 einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Zurück