MitarbeiterInnenfortbildung mit Familienrichter

Am 15.03.17 fand im Feriendorf Mueß das erste Treffen aller MitarbeiterInnen des Bereiches HzE-HzL (Hilfen zur Erziehung-Hilfen zum Leben) statt. Neben vielen aktuellen News und Infos von Bereichsleiter Steffen Marquardt lag der Hauptschwerpunkt der Veranstaltung auf dem Thema „Kindeswohlgefährdung und Sorgerechtsproblematik“! Hierzu wurde Herr Michael Grabow, Familienrichter aus Berlin, eingeladen. „Die nüchterne rechtliche Sichtweise auf bestimmte Aspekte der Themen ist tatsächlich noch einmal zusätzlich sehr interessant! Es war ein sehr lebendiger und fachlich hervorragender Tag bei bester Fortbildungsatmosphäre, von dem wir alle für unseren Bereich profitieren werden“, meint Doritha Kemmler, Einrichtungsleiterin des KJND (Kinder- und Jugendnotdienst).

Zurück