Kleine Indianer im Feriendorf Mueß

Frei nach dem Motto „Wie ein Indianer“ standen in diesem Jahr Spiel, Spaß und Spannung ganz oben auf dem Programm des Ferienlagers im Feriendorf Mueß. Ob Zielschießen mit Pfeil und Bogen, Kanu fahren auf dem Schweriner See, in luftiger Höhe des Kletterwaldes oder beim großen Indianer Abschlussfest, hier kamen alle Kinder voll auf ihre Kosten. Am letzten Freitag gingen 2 Wochen lustiges Treiben im Feriendorf zu Ende und auch wenn es ab und zu mal regnete, den Kindern hat es super gefallen. Einigen fiel der Abschied richtig schwer, hat man sich doch gerade erst kennen gelernt. Auf jeden Fall sind viele neue Freundschaften entstanden und vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr wieder hier.

Zurück