Ferien in der Heuherberge - Mal etwas anderes

Wir – die Kinder- und Jugendwohngruppe der AWO waren mit unseren Kindern und Jugendlichen in einem Heuhotel. Als die Kids erfahren haben, dass sie im Heu übernachten werden – ohne Steckdose, ohne Fernseher – blickte unsere Team erst einmal in lange Gesichter. Einmal auf dem Ferienhof Poggendiek (bei Kröpelin) angekommen, waren jedoch alle begeistert: Ein riesiger Indoor Heu Spielplatz, zahllose Fahrräder und Laufräder, ein Riesentrampolin, Schweine, Pferde, Kaninchen und Schafe. Dazu noch ein traumhaftes Wetter, machte unsere achttägige Ferienfahrt nahezu perfekt. Wir waren fast jeden Tag baden (in Kägsdorf – parken direkt am Strand und beinahe noch ein Geheimtipp!) oder unternahmen Ausflüge in die Umgebung. Ein Highlight für die Kinder und Jugendlichen war eine Treckerfahrt durch Wald, Wiese und Feld. Schlussendlich dachten wir uns „Warum nicht noch einmal?“ … und haben für das kommende Jahr bereits gebucht – dann aber elf Tage! Unser Team und die Kinder freuen sich drauf!

Zurück